Das E-Bike Leben mit Corona

Tipp von Erhard Mott | 17.4.2020

Langsam lerne ich, was es heißt mit Corona zu leben. Es gibt drei Möglichkeiten:

  1. entweder ich werde nicht angesteckt
  2. werde angesteckt und überlebe oder
  3. ich sterbe an / mit Corona. 

Angst vor dem Tod habe ich aktuell keine (was kurz davor nicht auszuschließen ist). Jedoch stehe ich in Verantwortung gegenüber meiner Familie, Mitarbeitern und Kunden.

Allerdings kann ich was gegen eine Ansteckung bzw. Erkrankung tun: nicht nur Abstandsregeln einhalten, Mundschutztragen usw. sondern:

Mein Immunsystem stärken!

Durch eine gesunde Lebensweise, Bio-Nahrungsmittel, Verzicht auf zuckerhaltige Nahrung, Bewegung und Freude (kein Spaß), genuss- und maßvolles Rauchen oder Trinken. Ich selbst bin seit Jahrzehnten Kneipp-Anhänger. E-Bike Fahren gehört zu meinen Quellen für Freude, Bewegung, frische Luft, Licht und den Teekräutern, die ich unterwegs sammle. 

Was mir eigenartig erscheint: kein Politiker bzw. Meinungsbildner, der sich derzeit zu Wort meldet, appelliert an diese einfachsten Möglichkeiten, nämlich bewusst gesund zu leben. 

Warum eigentlich? Verdient womöglich jemand an kranken Menschen?


Ich habe im Laufe vieler Jahre ein E-Bike Geschäftsmodell entwickelt, welches auf Ehrlichkeit, Fleiß, Fairness, Nachhaltigkeit und Begeisterung für eine Mobilität mit Elektro-Fahrräder beruht.

Wenn es Ihnen in erster Linie nicht um den Preis, sondern um eine optimale Lösung für Ihr E-Bike Projekt geht, sind Sie unser richtiger Partner. Dann machen wir uns gemeinsam auf den Weg:

  • Bitte stellen Sie fairerweise nur Anfragen, wenn Sie wirklich bei uns eine E-Bike Kaufabsicht haben. Offensichtlich haben sich viele Menschen durch die Corona Isolation gelangweilt und überschütten uns täglich mit Anfragen zur E-Bike Kaufberatung. Jede Aufgabenstellung für eine individuelle E-Bike Lösung setzt in unserem Haus einen komplexen Prozess in Gang, der sehr viel Zeit und Mühe in Anspruch nimmt.
    Da wir unser Geld nicht automatisch jeden Monat überwiesen bekommen, sondern von den Kunden, die bei uns eine E-Bike Kaufentscheidung treffen, bitten wir Sie:
  • Schicken Sie uns nur ernstgemeinte Kaufanfragen. Wir können sonst die Flut nicht bewältigen und sind frustriert, wenn unsere Beratungsleistung lediglich ausgenutzt wird.
  • Bitte haben Sie Geduld, bis wir Ihre Anfrage beantworten, es kann derzeit einige Tage dauern.
  • Wenn Sie bei uns E-Bikes Probe fahren möchten, haben wir durch die weiterhin bestehenden Einschränkungen eine geringere Kapazität als sonst. Wir schicken Ihnen vorab alle Informationen zu, wie wir rücksichtsvoll einander begegnen und dabei gesund bleiben.
  • Wir freuen uns, mit Ihnen zusammen Ihr optimales E-Bike Projekt zu entwickeln. 

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihr Erhard Mott

Unser gemeinsamer E-Bike Weg aus der Corona Krise

Tipps & Kommentar von Erhard Mott

Liebe Mitmenschen & Zeitgenossen,

kein Mensch hat am Jahresbeginn geahnt, dass eine Krise solchen Ausmaßes so schnell über uns alle hereinbricht.

Die Aufgabe eines jeden besteht jetzt darin, weitgehendst unbeschadet durch diese Zeit zu kommen. Wenn das "Unwetter" vorüber gezogen ist, wird es einen neuen Start unserer Gewohnheiten, unserer Wirtschaft und unseres sozialen Lebens geben. Und mit der Erfahrungen, die wir als Menschheit gesammelt haben, gibt es die Epoche: 

VOR UND NACH CORONA

Mal ganz ehrlich, der Wohlstand hat in unserem Land seltsame Blüten an persönlichen Ansprüchen und Bedürfnissen entwickeln lassen. Eigenschaften wie Bescheidenheit waren eher wenig gefragt. Und für den Klimaschutz waren fast alle, wenn es für sie keine persönlichen Einschränkungen bedeutete.

Jetzt betreiben wir Klimaschutz unfreiwillig in Höchstform. Der Verkehr kommt durch die Einschränkungen nahezu zum Erliegen. Und die Diskussion über allgemeine Geschwindigkeitsbeschränkung auf deutschen Autobahnen führt momentan auch keiner mehr.

Das Fahrrad bzw. Elektrorad erhält derzeit eine sprunghafte Bedeutung im Mobilitäts-Konzept.

Zum Einkaufen, zur Arbeit, egal. Entfernungen bis 10 / 20 Kilometer lassen sich damit fast mühelos und schnell erledigen.

Und zur Freizeitgestaltung, Erholung und Stärkung Ihres Immunsystems schwingen Sie sich einfach auf Ihr Fahrrad bzw. E-Bike und ab geht's ins Grüne!

Der Urlaub beginnt dann schon vor der Haustür oder nach kurzer Fahrt mit dem PKW in die Peripherie Ihrer Stadt.

Diese Art des Minimalismus, in Verbindung mit der hohen Qualität unserer Produkte, lebe ich als Geschäftsführer der Erhard Mott E-Bike Erlebniswelt seit Jahrzehnten. Jetzt zahlt es sich aus, wer sein E-Bike in unserer E-Bike Erlebniswelt gekauft hat:

  • Die Technik unserer E-Bikes ist besonders wartungs-/ verschleißarm und reparaturfreundlich!
  • Wir stellen in unserem internen Homepage Kundenbereich sämtliche Informationen zum Do it yourself reparieren "hilf dir selbst dann hilft dir Mott" zur Verfügung!
  • Bei Bedarf vermitteln wir einen E-Bike Händler in Ihrer Nähe.

Unsere Kunden haben für sich das optimale E-Bike gekauft, denn:

  • durch unsere Internetseite & Youtube Videos stellen wir jedem kostenlos Fachwissen verständlich zur Verfügung
  • bieten seit vielen Jahren eine kostenlos Online E-Bike Kaufberatung an, bei der wir unsere ganze E-Bike Erfahrung (seit 2004) einbringen!
  • Auf ausgiebigen Probefahrten, oft in Begleitung von mir oder meinen Mitarbeitern, testen Sie Fahreigenschaften und lernen den Umgang mit der E-Bike Technik
  • in umfangreichen Filmen machen wir unsere Kunden/-innen vertraut mit ihrem E-Bike. (Wenn Sie etwas nicht verstehen, drücken Sie einfach die Wiederholungs-Taste)

Daher bieten wir Ihnen an:

  • Lassen Sie sich von zuhause von uns professionell online beraten, welches E-Bike für Sie am besten geeignet ist.
  • Gestalten Sie Ihre zukünftige Mobilität mit einem E-Bike aus unserem Haus, wir versprechen Ihnen höchstes Freude am Fahren und der Technik!

Entscheiden Sie sich jetzt für Ihr neues "Mott"-E-Bike! Rechtzeitig vor Ende der CORONA Krise, denn dann geht es rund und Lieferengpässe sind bereits vorprogrammiert.

Hier geht es zu unserer E-Bike Online Kaufberatung »

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund durch diese Krise kommen und wir uns (bereits schon online) persönlich kennen lernen dürfen!

Ihr gesamtes Team der Erhard Mott E-Bike Erlebniswelt 

Das Leben feiern - mit dem E-Bike vor der Haustür

     

    E-Bike Test Tauber-Rad Crossover STEPS e8000

    Modellbeschreibung

    Das neue Tauber-Rad CROSSOVER STEPS 8000 ist eine gute Mischung aus E-Tourenrad und E-Mountainbike. Auf den ersten Blick erkannt man breite Reifen die es wahlweise mit Straßen oder Geländeprofil gibt.

    Apropos, wie alle Tauber-Rad E-Bikes wird das CROSSOVER STEPS 8000 in modularer Baukastenfertigung auf Kundenwunsch produziert. (Sie dürfen 30 Farbvarianten, Naben- und Kettenschaltungen, Bremsen, Lenkerformen usw. wählen).

    Bei genauem Hinsehen und mit Hilfe eines Zollstocks bestätigt sich, dass unser Testkandidat einen über 4 cm kürzeren Lenker-Sattelabstand aufweist als unser vergleichbares CROSSOVER Bosch Modell. Was soll das bedeuten? Ganz einfach, Sie sitzen deutlich aufrechter als auf einer langen, sportlichen Variante. (Dazu weitere Infos weiter unten)

    Der tiefe Rahmeneinstieg dient zum bequemen Auf- und Absteigen. Auch mit den Lenkerformen und Lenkervorbauten können wir spielen. Zu extrem aufrechtem Sitzen à la Hollandrad (dann mit Speedlifter) bis hin zum sportlich geradem Downhill-Lenker. 

    Weitere Überraschung: Der Shimano STEPS e8000 Antrieb. Das Kraftpaket hat es tatsächlich in sich. Eigentlich für sportlichen Geländeeinsatz in Mountainbikes entwickelt, dient er im Crossover dazu, eher schwache Personen zum mühelosen Bergauffahren zu bewegen. (Dazu noch Claudis Eindrücke weiter unten)

    Die Teststrecke: Gaukönigshofen - Ochsenfurt - Gaukönigshofen

    Wir haben als Teststrecke einen Teilabschnitt des Gaubahnradwegs gewählt. Von Gaukönigshofen nach Ochsenfurt und zurück. Für die erste E-Bike Tour nach dem Winter gerade recht. (Das Maintal ist von der Vegetation eine Woche früher dran als bei uns zuhause das Taubertal.) Ein paar Abstecher führten uns an steile Feldwege, die wir normalerweise immer auf einer Radtour dabei haben. (Wegen der schönen Landschaft, Aussichtspunkten, historischen Relikten usw.) Das ehemalige Kartäuserkloster in Tückelhausen sollten Sie unbedingt besuchen, wenn es passt auch das Museum. (der schöne Innenhof ist privat, wer den Hof betritt könnte bekläfft werden.

    Der sonnendurchflutete Frühlingstag war ganz wichtig für unser Corona strapaziertes Gemüt!

    Streckendaten:

    • Länge: insgesamt ca. 18 km
    • Höhenmeter: 79 hm

    Sehenswertes auf der Strecke:

    • Gaukönigshofen Barockkirche, Kinder-Tierpark Arche Noah
    • Acholshausen Abenteuerspielplatz direkt am Radweg
    • Tückelhausen Kartäuserkloster
    • Ochsenfurt Altstadt, Mainpromenade

    Gaststätten:

    • Gaukönigshofen: Gaugraf
    • Ochsenfurt: jede Menge

    Tipps:

    • Parken Sie ihren Wagen am ehemaligen Bahnhof Gaukönigshofen, direkt am Radweg!

    Claudias Testergebnis mit dem neuen Tauber-Rad Crossover STEPS e8000:

    • ich habe auf dem Crossover eine sehr bequeme, fast aufrechte Sitzhaltung
    • Mein Lieblingsfahrmodus ist die Stufe "Trail". Ich genieße die starke Motorunterstützung (sonst Knieprobleme bei Belsatung)
    • müheloses Anfahren auf steilen Feldwegen im "Boost" Modus
    • Ein wirklich tolles, bequemes E-Bike für Frauen. Damit möchte ich Tagestouren von etwa 60 bis 70 Kilometern machen. Was ja locker ohne Nachladen geht. Wenn nicht, einfach unterwegs Strom tanken.
    • Was ich vermisst habe ist ein Spiegel (beim Anhalten nach dem Helmabnehmen...)
    • ...und die Farbauswahl ist sehr interessant!

    Unser E-Bike Service für unsere bundesweiten Kunden

    Die meisten unserer E-Bike Kunden kommen aus ganz Deutschland! Um Ihnen bei späteren Service-Arbeiten an Ihrem "Mott" E-Bike lange Anfahrtswege nach Lauda zu ersparen, haben wir für Sie viele praktische Lösungen entwickelt:

    Unser professioneller E-Bike Service

    • Wir machen Sie mit Ihrem E-Bike vertraut
      Unser Ziel ist es, Ihnen die Technik Ihres E-Bikes, das Sie bei uns in Lauda gekauft haben, verständlich näher zu bringen. Deshalb produzieren wir laufend neue Technik-Videos, die Ihnen die Handhabung Ihres E-Bikes detailliert erklären. Wir zeigen Ihnen sogar alle handwerklichen Tricks, damit Sie Wartungsarbeiten und manche Reparaturen selbst ausführen zu können!
      Diese einzigartigen Informationsfilme finden Sie auf unserer internen Kunden-Seite, die wir für Sie nach dem E-Bike Kauf frei schalten.
    • Unsere interne Kunden Seite
      Als unser E-Bike Kunde finden Sie im internen Bereich unserer Homepage alle technischen Infos zu Ihrem E-Bike, Filme zur Bedienung, Wartung & Pflege, Reparaturen, Tourenplanung uvm. So können Sie von zuhause oder unterwegs sich jederzeit wichtige Informationen holen, die Ihnen eventuell nur ein Fachmann persönlich geben könnte.
    • Vermittlung an einen E-Bike Händler
      Falls Ihnen der Weg nach Lauda für eine E-Bike Reparatur oder Inspektion zu weit ist, vermitteln wir Ihnen gerne einen Händlerkollegen in Ihrer Nähe.
    • Reparaturen in der Gewährleistungs/-Garantiezeit
      Während der Gewährleistungs/-Garantiezeit können Sie auch - nach vorheriger Rücksprache mit uns - bei einem Händlerkollegen in Ihrer Nähe Reparaturen ausführen lassen. Wir setzten uns vor der Reparatur mit dem Händler in Verbindung und stellen für Sie einen Werkstatttermin her. Die Kosten für Gewährleistungsarbeiten werden von uns übernommen.
    • Hochwertige Endmontage ersetzt Erstinspektion
      Alle unsere verkauften E-Bikes werden nach einem von uns entwickelten Qualitätsmanagement endmontiert. Eine "Kostenlose Erstinspektion" zur Nachbesserungen von Montagefehlern entfällt deshalb.
    • 500 bis 1.000 km Wartungs-/ Pflege-Intervalle
      Wir empfehlen jedem, selbst regelmäßig einen Sicherheits- & Wartungs-Check am  E-Bike durchzuführen. (Bremsen prüfen, Luft nachfüllen, reinigen) Anleitungen dazu finden Sie in unserem internen Webseite Kundenbereich. 
    • 2.000 km bis 3.000 km Inspektions-Intervalle
      Nach Erreichen von 2.000 km, spätestens nach 3.000 km empfehlen wir an jedem E-Bike eine gründliche Inspektion. Insbesondere Wechsel der Scheibenbremsklötze. Wir vermitteln Ihnen gerne einen E-Bike Händler in Ihrer Nähe oder sie bringen Ihr E-Bike zu uns nach Lauda. In unserem internen Kundenbereich zeigen wir Ihnen in Videos und Dokumentationen, wie Sie Bremsklötze selbst wechseln und Wartungsarbeiten an Ihrem E-Bike ausführen können.
      Eine jährliche Inspektion entfällt!
    • E-Bike Bedienungsanleitung vor Übergabe per Video
      Bereits vor der Übergabe Ihres neuen E-Bikes bekommen Sie von uns einen Link gemailt, wo Sie in einem Video genauestens über die Funktionen Ihres neuen E-Bikes informiert werden. 
    • Anleitung bei E-Bike Versand nach Hause
      Wenn wir Ihr neues E-Bike an Sie nach Hause senden, bekommen Sie sowohl das notwendige Werkzeug mitgeliefert als auch eine Aufbauanleitung als Video-Link zugemailt. Allerdings brauchen Sie lediglich die Pedale einschrauben und den Lenker gerade stellen. Denn wir haben Ihr E-Bike bereits endmontiert und Probe gefahren.
    • Höchste E-Bike Qualität hält länger
      Wir verkaufen ausschließlich E-Bikes, welche höchste Qualitätsstandards erfüllen. Inspektionen und Reparaturen sind, wie an modernen Autos, daher wesentlich seltener als früher.
    • Unser termingenauer Werkstattservice
      Einen Werkstatt-Termin bei uns in Lauda können Sie kurzfristig 1 - 2 Wochen vorher telefonisch / per Mail vereinbaren. Im Anschluss nehmen Sie Ihr E-Bike gleich wieder mit. Um die Reparaturzeit zu überbrücken, stellen wir Ihnen kostenlos ein E-Bike zur Verfügung. So können Sie die Wartezeit gleich mit einer E-Bike Tour im lieblichen Taubertal verbinden.
    • Reparaturen in Lauda
      In sehr seltenen, scheinbar unlösbaren Fällen, können Sie Ihr E-Bike für eine Reparatur / Gewährleistung an uns senden. Setzen Sie sich bitte zuvor mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen die Vorgehensweise erläutern können. Im Gewährleistungsfall werden Ihnen die Transportkosten von uns ersetzt.

    Vom Verbraucher zum Gebraucher

    Gedanken von Erhard Mott

    Vom sinnlosen Verbrauch zum verantwortungsbewussten Gebrauch

    Bereits in meiner Jugend habe ich durch Bücher wie "Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten"  oder im Gespräch mit "Alten" mehr und mehr meine Liebe & Verständnis für Qualität, Technik & Werterhaltung entwickelt. Seitdem sind über 40 Jahre Massenkonsum vergangen, in denen unsere Erde geplündert und vermüllt wurde - auf Kosten von Gewinnmaximierung Einzelner und Konzernen. (entsorgen ist die geniale Ausrede für wegwerfen, Verbraucher ist für mich ein Un-Wort)

    In meinem Geschäft geht es mir in erster Linie darum:
    Die richtigen E-Bikes maßvoll und nicht in Massen zu verkaufen, sondern lieber jedem unserer Kundinnen und Kunden zu zeigen, wie sie verantwortungsvoll und fachgerecht ihr wertvolles "Erhard Mott" E-Bike lange gebrauchen, im Wert erhalten und damit viel Freude erleben können! 

    Langsam entwickelt sich in Deutschland wieder das Gespür für Verantwortung zur Natur und Bescheidenheit*. Mir ist es ein großes, persönliches Anliegen, dass Sie als unser/e Kunde/-in bewusst die Entscheidung für eines unserer E-Bikes und meine Firma treffen. Nicht um das monetär günstigste E-Bike Angebot zu erwischen, sondern weil Sie sich nicht mehr zum gesteuerten Verbraucher der Industrie machen wollen und verantwortungsvoll mit den Ressourcen unserer Welt umgehen möchten.  

    Aus diesem Grund sind alle unsere E-Bikes so konzipiert, dass es keine versteckten Schwachstellen gibt, Ersatzteile langfristig zu bekommen sind, Reparaturen & Wartungsarbeiten selten, teilweise von Ihnen selbst oder einem Fachmann immer ausgeführten werden können.

    Deshalb arbeiten wir ständig an unserem Qualitätsmanagement, um unsere E-Bikes noch sicherer und langlebiger zu machen.

    Deshalb machen wir Sie in Videos und Bedienungsanleitungen vertraut mit der Technik & Funktion Ihres E-Bike und helfen Ihnen, einfache aber dennoch wichtige Arbeiten selbst auszuführen. 

    Ich verspreche Ihnen, das alles wird Ihnen persönlich mehr Unabhängigkeit, Selbstbewusstsein & Freude geben. Und unseren Kindern und Nachkommen eine lebenswerte Welt und wertvolle Hinterlassenschaften**.

    Ihr Erhard Mott

    P.S.
    Die neue Definition für Reichtum ist nicht mehr was ich alles besitze, sondern was ich nicht mehr brauche.

    * Hinweise:

    • Die Kultur der Reparatur | Prof. Wolfgang Heckl | ISBN: 9783446436787 | Video »
    • Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten | Robert M. Pirsig | ISBN: 9783596220205
    • Ich schraube, also bin ich: Vom Glück, etwas mit den eigenen Händen zu schaffen | Matthew B. Crawford, Stephan Gebauer | ISBN: 9783550088162

    langlebige Qualität **

    E-Bike Reparatur Workshop

    Unser E-Bike Technik & Werkstatt-Service